PFERSEER
BRÜCKEN-
SCHONER e.V.

Ein voller Erfolg war die Aktion der PFERSEER BRÜCKENSCHONER am Dienstag 27.02.2001. Annähernd die gesamte Weltbevölkerung sah an diesem Nachmittag von einer Überquerung der Pferseer Luitpoldbrücke ab und trug damit in nicht unerheblichem Umfang zur Schonung der Brücke bei.

Etliche Passanten konnten mit Kaffee und Krapfen sowie musikalischen Darbietungen davon überzeugt werden am Pferseer Ufer der Wertach zu verharren. 

Einige unentwegte, deren dringende Geschäfte einen Aufschub nicht zuließen konnten dank der mitgeführten Spezialausrüstung sicher über die einsturzgefährdete Brücke geleitet werden. Dabei wurde großer Wert auf eine gute Gewichtsverteilung gelegt. Dies konnte dank der  Lang-Ski System Egger in hervorragender Weise erreicht werden. 

Die Schonung der empfindlichen Brückenoberfläche wurde durch den Einsatz von Überschuhen aus hochwertigen Materialien wie z.B. Brokat sichergestellt. 

Wir hoffen, dass diese Maßnahmen zur Schonung der Brücke viele Nachahmer finden werden und uns die Brücke bis zum Neubau  - voraussichtlich im Jahr 2010 - erhalten bleibt. 


Passanten werden auf Lang-Ski über die Brücke geleitet.

Hochwertige Brokatüberschuhe schonen die Brücke.

Drehorgelmusik lädt zum Verweilen am Pferseer Ufer.