Pfersee um 1620
Was ist Pfersee ?

Pfersee ist ein Stadtteil von Augsburg mit ca. 23.000Einwohnern (ohne Thelottviertel) und liegt im Südwesten der Stadt.

Pfersee - Geschichte im Überblick

Die Anfänge von Pfersee liegen im dunkeln. Die Herkunft des Namens, zu der es einige Theorien gibt, ist unklar. Auch einige eindrucksvolle Funde aus der Römerzeit wurden auf dem Gebiet von Pfersee entdeckt (jetzt im Römischen Museum Augsburg).

1126 - beginnt die schriftlich überlieferte Geschichte des Ortes, Pfersee hatte bereits eine eigene Kirche und eine Burg. Häufig wechselnde Besitzer von Dorf und Burg.

1570 - 1643 die Vorfahren von Wolfgang Amadeus Mozart sind in Pfersee ansässig.

1682 - Pfersee wird Eigentum der Jakobspfründe in Augsburg und des Bischofs von Augsburg.

1750 - "Ein großes, wohl gebautes Dorf mit einem Schloß und 108 Wohnhäusern."

1866 - Beginn der Industrialisierung in Pfersee.

1881 - Pferdebahn verkehrt zwischen Pfersee und der Stadt. Ab 1898 elektrische Straßenbahn.

1911 - Eingemeindung nach Augsburg.

Pfersee 1795
Medaille die anläßlich der Eingemeindung an Pferseer Kinder verteilt wurde.
Vorderseite:
ZUR ERINNERUNG AN DIE EINVERLEIBUNG DER GEMEINDE PFERSEE IN DIE STADT AUGSBURG. 1. JANUAR 1911.
Rückseite:
(Wappen von Bayern und Augsburg)
EINIGKEIT MACHT STARK

Zum
                  Seitenanfang


Reise durch 2000 Jahre Pferseer Geschichte von Dr. Renate Weggel.

Die Geschichte Pfersees von Oberlehrer Müller aus dem Jahr 1906.
lange Version von 1896 -
17 Seiten PDF als Download.

Rundgang an der Augsburger Straße von Bernhard Kammerer.

Erinnerungen an Pfersee’s Vergangenheit. von Otto Siller ca. 1900.

Der Ortsname Pfersee

Hausschmuck in Pfersee.

Stadtplan von 1928.

Alte Pferseer Wirtschaften.

Externe Links

Ortsblatt von Pfersee und Kriegshaber (1809) auf den Seiten der Bayerischen Landesbibliothek

Pferseer Geschichte auf den Seiten des Bürgerhauses Pfersee.
Pfersee
                1904

Zum Seitenanfang

Literatur über Pfersee

  • Pfersee alte und neue Ansichten
  • Ausstellung vom 5.Juni bis 11.Juli 1986.
    Kammerer, Bernhard. Bürgeraktion Pfersee. Augsburg 1986
  • Pfersee: 75 Jahre bei Augsburg:
    Geschichte eines Stadtteils

    Hrsg. Arbeitsgemeinschaft der Pferseer Vereine u. Organisationen Redaktion Friedrich W. Kirsch, red. Beratung Gertrud Seyboth. Augsburg 1986

  • Nicht Stadt nicht Dorf
  • Leben und Arbeiten in Pfersee.
    Geschichtswerkstatt Augsburg e.V. Augsburg 1994
     
  • Pfersee: Dorf - Industrieort - Vorort
  • Die Industriealisierung und ihre Auswirkungen auf eine Gemeinde vor den Toren Augsburgs,
    Weggel, Dr. Renate. Augsburg 1995
  • Stadtpfarrkirche Herz Jesu Augsburg-Pfersee
    =Schnell, Kunstführer 207.

    Koser Dr., Karl. München/Zürich 1977
Zur Startseite